Olympiakos Tottenham


Reviewed by:
Rating:
5
On 05.12.2020
Last modified:05.12.2020

Summary:

Jeweils sonntags veranstaltet das Casino Pokerturniere mit einem Buy In. FГr Ihre zweite Einzahlung im Temple Nile Casino erhalten Sie einen 25. Folgen Sie den nachstehenden Schritten und Sie erhalten Ihre.

Olympiakos Tottenham

Direkter Vergleich. Begegnungen: 4; Siege Olympiakos Piräus: 1; Siege Tottenham Hotspur: 2; Unentschieden: 1; Torverhältnis: 5: Highlights über kostenlosen Login abrufen. Fakten zum Spiel. 85'. El-Arabi (rein) - Guerrero (raus). Olympiacos FC. 83'. Alli (rein) - Ndombélé (raus). Tottenham. Spiel-Bilanz aller Duelle zwischen Tottenham Hotspur und Olympiakos Piräus sowie die letzten Spiele untereinander. Darstellung der Heimbilanz von.

Champions League

Liveticker mit allen Spielereignissen, Toren und Statistiken zum Spiel Olympiakos Piräus - Tottenham Hotspur - kicker. Tottenham Hotspur mit Neu-Coach Jose Mourinho trifft am fünften Spieltag der Champions League auf Olympiakos Piräus. Alles über diese. Highlights über kostenlosen Login abrufen. Fakten zum Spiel. 85'. El-Arabi (rein) - Guerrero (raus). Olympiacos FC. 83'. Alli (rein) - Ndombélé (raus). Tottenham.

Olympiakos Tottenham Match stats Video

Résumé : Tottenham 4-2 Olympiacos - Ligue des champions J5

Some good individual performances but overall well below par. Invader Sheep. Spurs were poor, but they got a point in a very hostile atmosphere.

Olympiakos were far better, but it was a good point. Good luck from a Hammer. A point is pretty solid Spurs absolute shambles yet again honestly we will win nothing if we keep doing this.

It could be worse, you could be arsenal or West Ham. Points dropped for the London based brand. Kane will still get a Bafta though.

Ian Nacho. So Liverpool lost away last night and according to these pages it was the best thing that could have happened to them, a result that will ensure they stay grounded and come back stronger.

Spurs draw away and they're 'sloppy', 'in trouble' Clem Fandango. Poor performance from Spurs against a team that already seem to be playing for third place.

Better than last season though and better than Liverpool or Chelsea. At least Kane got his mandatory penalty At this rate, Dele Alli and Jesse Lingard may as well concentrate on their social media platforms rather than football.

Both declining at a rapid rate together. At least Tomdaley Hotspur got their obligatory penalty. Wouldn't give you a tenner for him now and Eriksen is only 50 quids worth based on tonight's display!

Poch needs a clear out starting with those 2 pretenders. Decent point away from home. Mickey mouse is dead.

Dele Ali IS the worst player ever to put on a Spurs shirt. No wonder he's not going anywhere. Nobody else wants him. Davy G. Fortunate not to lose it!!!

Still its a point in the bag. More comments Back to top. In der Minute schenkten die Griechen den Spurs dann aber mit einem Abwehrfehler das wichtige kurz vor der Pause.

Tottenham legte im zweiten Durchgang daraufhin sofort druckvoll los und erzielte bereits in der Minute das In der Folge entwickelte sich ein Duell auf Augenhöhe, das mit fortlaufender Spieldauer immer mehr an die Spurs ging.

Piräus schaffte es nur noch selten aus der eigenen Hälfte und verlor mit dem Gegentor zum in der Minute jeglichen Zugriff.

Tottenham kontrollierte die Partie danach deutlich und Kane vollendete zum Endstand in der Drei Minuten gibt Schiri Kabakov noch Nachschlag, richtig viel passiert auf dem Grün aber nicht mehr.

Gleich ist Feierabend! Enttäuschte Gästefans! Die Fans von Olympiakos stehen mit gesenkten Köpfen im Gästeblock und können die Niederlage noch nicht so ganz akzeptieren.

Piräus schnupperte heute über eine Stunde lang an einem Punktgewinn und wird trotzdem - erneut - leer ausgehen. Standing Ovations für Dele und die Spurs!

Das Ding ist entschieden, die Spurs-Anhänger feiern! Piräus-Trainer Pedro Martins hat die Entwicklung des Abends akzeptiert und nimmt zehn Minuten vor Schluss mit Podence einen seiner besten Kicker vom Feld.

Am Sonntag steigt in Griechenland das Spitzenspiel gegen PAOK Tooor für Tottenham Hotspur, durch Harry Kane nach ! Kane schnürt den Doppelpack und trifft zur Entscheidung!

Gelbe Karte für Daniel Podence Olympiakos Piräus Es wird etwas körperlicher. Podence ist im Laufduell mit Alli von Beginn an chancenlos und tritt den Engländer dann von der Seite deutlich auf das Schuhwerk.

Geht es so langsam dahin für die Griechen? Bleibt es bei dem für die Gastgeber, zieht Tottenham heute vorzeitig in die Runde der letzten 16 ein!

Tooor für Tottenham Hotspur, durch Serge Aurier Oder den Hammer auspacken! Alli lupft das Leder vom linken Alu nach rechts und Son verlängert mit dem Kopf.

Am zweiten Pfosten holt Aurier weit aus und drischt den Ball mit einem perfekten Volley links in die Maschen! Wunderbarer Treffer! Für das dritte Tor am Stück fehlt den Hausherren noch ein wenig die Kreativität.

Gelbe Karte für Kostas Tsimikas Olympiakos Piräus Nochmal Gelb! Klare Verwarnung. Schlechte Position für Eriksen! Viel mehr war da nicht drin Gelbe Karte für Andreas Bouchalakis Olympiakos Piräus Ganz, ganz spätes Foul von Bouchalakis!

Tottenham nähert sich dem an! Nun werden die Lillywhites zumindest etwas stürmischer und nehmen mal wieder den Piräus-Sechzehner in Angriff.

Ein Flachschuss von Sissoko von halbrechts wird aber direkt geblockt. Will der Olympiakos-Trainer die drei Punkte?

Pedro Martins spricht mit seinem Co-Trainer und bereitet die Einwechslung von Spielmacher Valbuena vor.

Das Duell wird etwas zerfahrener und hält sich mit vielen Unterbrechungen und kleineren Vergehen im Mittelfeld auf.

Tottenham kann so keinen Druck aufbauen und läuft und hat einfach zu geringe Ballbesitz-Zeiten. Gelbe Karte für Toby Alderweireld Tottenham Hotspur Harte Gelbe: Alderweireld fährt seine Arme bei einem Zweikampf etwas nach hinten aus und sieht die Verwarnung, da El-Arabi sofort theatralisch zu Boden sinkt.

Piräus führt die Kugel selbstbewusst durch die eigenen Reihen und verwaltet das problemlos. Mourinho reagiert früh und wird gleich Christian Eriksen bringen.

Schmerzen bei Paulo Gazzaniga! Der argentinische Torhüter muss kurz behandelt werden, kann aber weitermachen. Die Gästemannschaft führt nach 20 Minuten überraschend mit bei den Spurs und hat sogar gute Karten, auch noch das nachzulegen.

Von Tottenham kommt bislang kaum eine Reaktion, fast immer sind die Griechen einen Schritt schneller!

Der Spurs-Innenverteidiger wird durch einen schlimmen Fehlpass von Winks in Bredouille gebracht und hat mit einem Mal ein 2-gegen-1 als Aufgabe.

Der Kolumbianer stellt Podence und verhindert das tödliche Abspiel im Fünfer mit Bravour! Jetzt sind die Lillywhites so langsam im Spiel.

Fast das ! Etwas gefährlicher wird nun Son, der mit Dampf vom linken Flügel bis an die Fünfer-Kante durchbringt. Erst nach rund zehn Minuten zeigt sich nun auch die Offensive der Gastgeber.

Dele Alli löffelt einen hohen Ball hoch in den Sechzehner und hofft kurz vor der Piräus-Kiste auf einen Abnehmer.

Das ist für die Spurs eine kalte Dusche, aber angesichts der starken Anfangsphase der Gäste absolut verdient. Olympiakos gibt bei den Spurs den Ton an und ist in Zweikämpfen und im Spiel nach vorn viel zwingender als die Hausherren.

Tooor für Olympiakos Piräus, durch Youssef El-Arabi Und jetzt führen die Griechen! Hammertor von El-Arabi! Der Marokkaner führt die Kugel von rechts kommend bis ins Zentrum und wuchtet das Leder mit Gewalt aus 16 Metern in die lange, linke Ecke!

Gazzaniga ist noch mit den Fingerspitzen dran, hat aber keine Chance. Spurs-Keeper Gazzaniga ist gefordert und pariert mit einem starken Relfex und einer Faustabwehr!

Es läuft die Anfangsphase, in der die Griechen zunächst in Ballbesitz sind und von Tottenham ausreichend Zeit bekommen. Die Spurs schauen erstmal, was Piräus heute so vor hat.

So langsam nähern wir uns dem Anpfiff. In den Katakomben der schmucken Spurs-Arena reihen sich schon die Spieler auf, gleich geht es raus!

Zu den bekanntesten Kickern im Piräus-Kader gehören sicherlich Frankreichs Ex-Nationalspieler Mathieu Valbuena und der ehemalige Braunschweiger Omar Elabdellaoui, der den verletzten Stammkapitän Kostas Fortounis vertritt.

Generell herrschen bei Olympiakos momentan unruhige Zeiten. Der griechische Rekordsieger wartet seit zwei Jahren auf eine Meisterschaft und verlor am vergangenen Wochenende zwei wichtige Zähler bei einem unnötigen gegen den Tabellenletzten Panionios.

Kurz vor Liga-Clash gegen Stadtrivale und Verfolger PAOK am kommenden Sonntag muss Trainer Pedro Martins mit seinem Team nun den Spagat zwischen Liga und Königsklasse schaffen.

Etwas ungelegen kommt der Spurs-Trainerwechsel und Aufwind für die heutigen Gäste aus Griechenland. Olympiakos Piräus verlor zuletzt drei Champions-League-Spiele nacheinander und hat in der Gruppe B wohl nur noch eine Chance auf Platz drei und die Europa League.

Interessant ist bei Tottenham aktuell vor allem die Herangehensweise von Mourinho. Der zweifache CL-Sieger wollte, laut einiger Aussage, den eingeführten Spielstil von Vorgänger Pochettino nur geringfügig verändern.

In Wahrheit traten die Spurs aber schon gegen West Ham sofort anders auf: Tottenham agierte defensiv stabiler, presste im Mittelfeld energischer und erzielte das Last-Minute-Tor zum via Standard.

Der Portugiese freut sich auf das Heimdebüt gegen den griechischen Vizemeister und will am liebsten schon heute in die nächste Runde: "Es ist wichtig, wenn wir uns jetzt qualifizieren.

Das Spiel in München ist in einer intensiven Phase", meint Mourinho und verweist damit auf das letzte Gruppenspiel gegen Bayern München am Gewinnt der Portugiese nach seinem Liga-Debütsieg bei West Ham auch sein erstes Heimspiel gegen Olympiakos Piräus, würde Tottenham vorzeitig das Achtelfinal-Ticket lösen.

Wie sich Mou bei seinem Comeback schlägt, schreibt euch: Norman Droste. Hallo und herzlich willkommen zur Königsklasse!

Schafft es Tottenham unter Mou ins Achtelfinale? Thomas Tuchel und Paris St. In dieser Phase führen die Gastgeber mal längere Zeit den Ball, gehen dabei aber auch nicht sonderlich tempo- und ideenreich zu Werke, womit sich keine nennenswerten Szenen ergeben.

Nun bewegen sich die Gäste mal mit ein klein wenig mehr Nachdruck dem gegnerischen Sechzehner entgegen.

Schon wieder geht die griechische Post ab. Erneut strebt Daniel Podence dem Strafraum entgegen und versucht, Jan Vertonghen auszutanzen.

Der Belgier lässt sich nicht vernaschen und fälscht den Schuss ab, der in der Folge leichte Beute von Hugo Lloris wird. Das spielt sich allerdings lediglich um die Mittellinie herum ab.

Zielstrebigkeit bekommen die Spurs nicht auf den Rasen. Wenig später schaltet Olympiakos erstmals schnell um. Hugo Lloris schnappt sich den Ball sicher.

Dann ist Tottenham versucht, Kontrolle übers Spiel zu bekommen. Dabei gehen die Gäste sehr behäbig vor, streben nicht unbedingt nach Raumgewinn.

Entsprechend bleiben Abschlusshandlungen aus. Olympiakos beginnt couragiert, bemüht sich in der Anfangsphase ums Spielgeschehen.

In Piräus herrschen kurz vor 20 Uhr Ortszeit hervorragende Bedingungen. Der laue Sommerabend hält bei klarem Himmel Temperaturen von 25 Grad bereit.

Der Rasen präsentiert sich in sehr guter Verfassung. Und auf den Rängen des Georgios Karaiskakis herrscht unter den gut Inzwischen versammeln sich die beiden Mannschaften auf dem Rasen.

Nachdem die Champions-League-Hymne verklungen ist, werden noch Fotos geschossen. Und dann treten sich die Spielführer Omar Elabdellaoui und Hugo Lloris zur Wahl gegenüber.

Die Münze fällt zugunsten von Letzterem. Einen Vergleich hat es im Europapokal zwischen beiden Vereinen schon gegeben.

In der 2. Tottenham hatte in der Premier League bereits namhafte Gegner, ergatterte auswärts bei Manchester City und beim FC Arsenal jeweils einen Punkt Dazwischen lag die bislang einzige Saisonniederlage — eine Heimpleite gegen Newcastle.

Die anderen beiden Partien wurden gewonnen — so auch zuletzt zu Hause gegen Crystal Palace Trotz der Punktverluste werden die Spurs in der Tabelle als Dritter geführt.

In Griechenlands Super League sind erst drei Spieltage absolviert, doch auch dort feierten die Männer von Pedro Martins Siege in Serie, kassierten dabei kein einziges Gegentor.

Am vergangenen Samstag wurde Volos NFC mit abgefertigt. Damit eroberte Olympiakos die Tabellenführung. Saisonübergreifend ist das Team seit Februar 17 Pflichtspiele in Folge ungeschlagen — 16 davon wurden gewonnen.

Dagegen musste der griechische Vizemeister den Umweg über die Qualifikation gehen. Wir befinden uns in der Gruppe B, wo es später am Abend der FC Bayern München noch mit Roter Stern Belgrad zu tun bekommt.

Für weitere prominente Besetzung dieser Gruppe sorgen die Spurs. Der letztjährige Champions-League-Finalist sicherte sich die erneute Teilnahme an der Gruppenphase als Vierter der Premier League.

Auf Seiten der Gäste gibt es nach dem vergangenen Wochenende ebenfalls fünf Umstellungen. Im Vergleich zum letzten Punktspiel in der Super League nimmt Pedro Martins fünf Veränderungen vor.

Mit Beginn unserer Berichterstattung richtet sich das Augenmerk auf die personellen Angelegenheiten des Abends. Die Mannschaftsaufstellungen sind mit dem gewohnten Klick auf Spielschema einzusehen.

Mit dem Geschehen im Blick greift Enrico Barz für Euch in die Tasten. Herzlich willkommen zur Champions League am Mittwoch!

In der Königsklasse wird heute der Spielbetrieb in den Gruppe A bis D aufgenommen. Eine der Partien, die um Uhr angepfiffen werden, bestreiten Olympiakos Piräus und Tottenham Hontspur gegeneinander.

Das zweite Topduell des Tages zwischen Atletico Madrid und Juventus Turin endete Vorjahresfinalist Tottenham Hotspur ist mit einer herben Enttäuschung in die neue Saison in der Champions League gestartet.

Der Gruppengegner des deutschen Meisters Bayern München gab eine Zwei-Tore-Führung aus der Hand und kam beim griechischen Rekordmeister Olympiakos Piräus nicht über ein Remis hinaus Fehler melden Drucken.

Online-Wettanbieter: bet Interwetten sportingbet Tipico Sportwetten. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.

Informationen zum Datenschutz. Okay, das habe ich verstanden X. Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D Gruppe E Gruppe F Gruppe G Gruppe H Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale.

September Uhr Tottenham Hotspur. Harry Kane

Substitution - Out. Andreas Bouchalakis. So langsam ist das Spurs-Sicht dann The Voice Of Germany Winner etwas zu wenig. And in the BT Sport studio: Greece Super League Crouch has been put out of his misery and removed from the Olympiakos Tottenham panel, as So Ein KГ¤se was too hoarse to speak in anything Wrest Point Coffee Shop coherent than Wheel Slots Fortune Casino high-pitched croak. In Griechenlands Super League sind erst drei Spieltage absolviert, doch auch dort feierten die Männer von Pedro Martins Siege in Serie, kassierten dabei kein einziges Gegentor. Mit dem Rücken zum Tor wird Mathieu Valbuena angespielt, hat Jan Vertonghen hinter sich. Zweiter Wechsel bei den Spurs: Lucas geht runter, Sissoko kommt neu ins Spiel. Barry Glendenning. Gelbe Karte für Daniel Podence Olympiakos Piräus Es wird etwas körperlicher. Der griechische Bayern Transfer News Aktuell Heute bleibt ein unangenehmer Gegner und verlagert das Duell Eurojackpot 08.06.2021 mehr in die Zone der Lillywhites. England players pass Covid tests. Kostas Tsimikas flankt vom linken Seitenaus und gibt der Pille etwas zu viel Linksdrall mit; Gazzaniga macht die Hände auf. Die Griechen halten das Spiel zumindest offen, von Dauerdruck der Spurs kann nicht die Rede sein. Die Fans von Olympiakos stehen mit gesenkten Köpfen im Gästeblock und können die Niederlage noch nicht so ganz akzeptieren. Olympiakos v Tottenham will kick off at pm on Wednesday 18th September How to watch and live stream Olympiakos v Tottenham Some of our articles contain contextual affiliate links. Olympiakos’s Mathieu Valbuena scores his side’s second goal from the penalty spot to level things up against Tottenham. Photograph: John Sibley/Action Images via Reuters. Premier League Championship Scottish Premiership European Teams Tottenham Olympiakos: Four-goal Spurs qualify in exciting Jose Mourinho home debut Tottenham booked their place in the Champions. A team with Tottenham's experience should be capable of seeing out a two-goal advantage but they offered Olympiakos a way back into the match just before the break. Podence and Valbuena - the best. Olympiacos. #FirstTeam. - UEFA Champions League. Tottenham Hotspur Stadium, London. Audio commentary. Stay up to date. Subscribe. Lamela Betgenius Lucas Moura. Spielerwechsel Piräus Valbuena für Bouchalakis Piräus. Gelbe Karte Piräus Tsimikas Piräus. Aufstellung Spieldaten Direktvergleich Social Media. Tottenham Olympiakos Kane 77 9. Oooohhh can Kane so it in the big games The game will be shown live on BT Sport Die Glocke Des GlГјcks from pm.
Olympiakos Tottenham

Olympiakos Tottenham fГr Jan Regensburg Bonus ohne Einzahlung. - Endergebnis

Reservebank: Gazzaniga TorDierWalker-PetersWanyama. Highlights über kostenlosen Login abrufen. Fakten zum Spiel. 85'. El-Arabi (rein) - Guerrero (raus). Olympiacos FC. 83'. Alli (rein) - Ndombélé (raus). Tottenham. Spiel-Bilanz aller Duelle zwischen Tottenham Hotspur und Olympiakos Piräus sowie die letzten Spiele untereinander. Darstellung der Heimbilanz von. Champions League - Gruppe B. Olympiakos - Tottenham. Beendet. Olympiakos Piräus. Mittwoch September h. Tottenham Hotspur. Direkter Vergleich. Begegnungen: 4; Siege Olympiakos Piräus: 1; Siege Tottenham Hotspur: 2; Unentschieden: 1; Torverhältnis: 5:
Olympiakos Tottenham Liveticker: Olympiakos Piräus - Tottenham Hotspur (Champions League /, Gruppe B) Fazit:Letztlich also werden die Punkte geteilt. Olympiakos Piräus und Tottenham . Liveticker: Tottenham Hotspur - Olympiakos Piräus (Champions League /, Gruppe B) Fazit: Tottenham Hotspur putzt Olympiakos Piräus nach einem Rückstand mit und zieht unter. Der Spielstand zwischen Tottenham Hotspur und Olympiakos Piräus ist Serge Aurier (Tottenham Hotspur) trifft mit dem rechten Fuß rechts im Strafraum, unten links. Vorbereitet von Son Heung.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.